18. Juli 2024

Ausstellung

Veranstaltungen

Echtdampf und Western-Atmosphäre

Das Kulturzentrum Herrenhof Mußbach liegt nur ein paar Kilometer entfernt vom DGEG Eisenbahnmuseum Neustadt/Weinstraße. Am kommenden Wochenende, 16./17. Juni, finden Freunde großer Eisenbahnen wie der Modellbahn kleiner und großer Spurweiten hier das passende Ziel für eine Hobby-Tour in die Pfalz. Beim diesjährigen Modellbahn-Treffen wird erstmals die große Echtdampf-Modul-Anlage von Dieter Fritsch präsentiert. Auf ihr sind zahlreiche Kleinserien-Modelle von verschiedenen Herstellern unterwegs. Die Mini-Dampfloks werden, wie ihre großen Vorbilder, mit echtem Dampf betrieben. Es werden interessante Eigenbau-Dampfloks zu sehen sein, in denen über tausend Stunden Arbeitszeit stecken und selten öffentlich dampfen. Karl-Heinz Mallrich präsentiert seine Western-Bahn (LGB) in der Spur G. Eine weitere Gartenbahn von Reiner Wind wird zu bestaunen sein.

Weiterlesen
Veranstaltungen

Grub am Forst: Botschaft für das Großbahnhobby

Auch kleine Ausstellungen können anderen Menschen das Hobby Gartenbahn näher bringen – drinnen wie draußen. So jüngst geschehen in Grub am Forst nahe Coburg.Die Gartenbahnfreunde Grub am Forst stellten in einer Halle am alten Naturbad ihre temporäre, rund 80 Quadratmeter große G-Anlage und damit das vielfältige Hobby Gartenbahn der Öffentlichkeit vor. Bei regem Fahrbetrieb konnten die Besucher Regelspurzüge mit Dampf- und Dieseltraktion von DB und DR, aber auch Schmalspur mit den Themen Sachsen, Harz und RhB bewundern. Herstellerseitig war das Modellbaustudio Raab aus dem naheliegenden Kronach mit Kleinserienfahrzeugen, wie dem Sylter LT und einem Borgward Schienen-Lkw, aber auch LGB mit einem kleinen Stand durch Markenbotschafter Stefan Kühnlein vertreten. Hier konnten

Weiterlesen