Terminkalender für Groß- und Gartenbahner        

        

Die hier aufgelisteten Terminhinweise beruhen auf den Angaben der Veranstalter und werden derzeit wöchentlich aktualisiert. Ohne aktive Meldung des Veranstalters an die Redaktion erfolgt keine Veröffentlichung.  

Terminhinweise melden Veranstalter bitte formlos mit Angabe von Ort, Zeit und Inhalt der Veranstaltung per Mail an: redaktion [at] gartenbahnprofi.de  

Oder nutzen Sie das Melde-Formular um Fuß dieser Seite. Vielen Dank. 


Hallo Veranstalter,

Ihre Veranstaltung können Sie gleich hier melden! 

 

Das Eingabeformular finden Sie am Seitenfuß. Einfach ausfüllen und absenden.  

 

MODELLBAHNMESSEN  + HERSTELLER-EVENTS                          



Private Jubiläumsausstellung "50 Jahre LGB"


 

50 Jahre LGB Gartenbahn Profi

 04.11.2017 – 27.05.2018 „50 Jahre LGB – Lehmann-Garten-Bahn | 1. Modellbahn für draußen und drinnen“


Seit 1968 dreht die Lehmann-Garten-Bahn (LGB) als eine wetterfeste Großmodellbahn drinnen wie draußen ihre Runden. Ihr Erscheinen veränderte die Modellbahnwelt – endlich gab es eine robuste Modelleisenbahn, die nicht zuletzt durch ihre Größe begeisterte, sondern die das Erlebnis Bahn auch im Modell so anziehend machte und seither mit ihrer Funktionalität für Spiel und Spaß sorgt. Die Lehmann Groß Bahn feiert nun im Jahr 2018 ihren 50. Geburtstag. Die bewegten Geschichten aus dem Unternehmen des einstigen Nürnberger LGB-Herstellers Ernst Paul Lehmann und der Erfinder-Brüder Eberhard und Wolfgang Richter sind daher Thema einer neuen Sonderausstellung mit dem Titel: „50 Jahre LGB – Lehmann-Garten-Bahn: 1. Modellbahn für draußen und drinnen“ im Pferdegöpel im Marienberger Ortsteil Lauta. Neben der interessanten Firmengeschichte sind es vor allem die einzigartigen Zeitzeugen, Modelle aus verschiedenen Produktionszeiten, die faszinieren. Der Freiberger Gartenbahner und Gartenbahn Profi-Leser Ulrich Franke gibt nun einen Einblick in seine über Jahrzehnte entstandene und chronologisch aufgearbeitete Sammlung, die nicht mit der Ära Lehmann endet – sondern eben ein halbes Jahrhundert umspannt.

  

Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag, Feiertage von 10.30 – 16.30 Uhr.

Kontakt: Wolfgang Fritzsche, Pferdegöpel auf dem Rudolphschacht

Tel. 03735 60 89 68, Mail: pferdegoepel@marienberg.de



TERMINE IN KÜRZE                                                                         

 

Fahrtage, Tage der offenen Tür  und Clubveranstaltungen    




6. Mai und 10. Juni: LGB-Fahrtage in Bad Schönborn


Die Eisenbahnfreunde Bad Schönborn haben die ­Gartenbahnsaison mit  öffentlichen Fahrtagen am Kurzentrum von 76669 Bad Schönborn eröffnet. Eine Aufsitzgartenbahn sowie die große LGB-Anlage drehen ihre Runden. Die Gartenbahnanlage wird im Vorführbetrieb durch mehrere Personen gesteuert, die sich per Telefon untereinander verständigen und die Züge melden und annehmen. Weitere Fahrtage sind am 6. Mai und 10. Juni. Infos: www.eisenbahn-­freunde-bad-schoenborn.de



4.–6. Mai: Zweites Echtdampf-Treffen in Schramberg


56 Teilnehmer aus der Schweiz, Frankreich, den Niederlanden und Deutschland haben sich zum 2. Echtdampf-Treffen für Lokmodelle in Schramberg (Schwarzwald) angemeldet.  Aüf über 1000 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden 7 Anlagen präsentiert. Somit stellt das internationale Treffen das größte seiner Art für die Spuren 1,2 und 2m in Deutschland dar. Dabei ist auch eine historische Anlage mit seltenen Spur IV-Dampfloks aus der Zeit um 1900. Stände von Kleinserienherstellern runden das Angebot ab.
Beim Echtdampf-Treffen werden auch viele Eigenbaudampfloks erstmals präsentiert, so z.B. der Kittel Dampftriebwagen Czm (siehe GBP 1/2018) oder eine kohlegefeuerte Schweizer Eb 3/5 in der Regelspur 2 (64mm Spurweite).
Veranstaltungsort: 78713 Schramberg, Gewerbepark 22-24 (beim Eisenbahnmuseum), Freitag  12–18 Uhr, Samstag 10–18 Uhr, Sonntag 10–17 Uhr.



11./12. Mai: Modultreffen der IG Spur II e.V.


Ihr traditionelles Modultreffen mit umfangreichem Fahrbetrieb auf den Spurweiten 2, 2m und 2f, unter anderem mit Wagenladungsverkehr, Feld­bahnumladung und Rollwagenbetrieb, veranstaltet die IG Spur II. ­Verschiedene Kleinserienhersteller runden das Programm ab. Geöffnet von 8 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Ort: Schulsporthalle Schenklengsfeld, ­Eisenacher Straße, 36277 Schenklengsfeld. Infos: www.spur-ii.de



11.-13. Mai: Gartenbahn-Frühlingsfest in Waiblingen


Zum 38. Mal lädt der Eisenbahn-Treffpunkt Schweickhardt in Waiblingen-Beinstein zum Gartenbahn-Frühlingsfest ein. Neben Bewirtung mit Essen, Getränken, mit Kaffee und Kuchen, erwartet die Besucher auf der 2000m² großen Gartenbahn-Anlage ein Festbetrieb des Big Train Club Region Stuttgart. Außerdem sind verschiedene Hersteller zu Gast. Am 13. Mai wird der "Bud-Spencer-Tunnel" auf der Gartenbahn-Anlage eingeweiht, dazu ist ein Auftritt des Bud Spencer Double Klaus Löffler vorgesehen. Außerdem vor Ort: Die Schwäbische Waldfee, Piko, Arnold, Rivarossi und verschiedene andere Hersteller. Frisch eingetroffen in der Second-Hand-Abteilung ist eine LGB-Sammlung, die zu 70% aus Modellen LGB-Nürnberg besteht. Die Veranstaltung findet tagsüber bei jedem Wetter statt. Weitere Infos unter www.modelleisenbahn.com



19./21. Mai: Jöhstädter ­Bahnhofsfest mit LGB


50 Jahre LGB, das ist zu Pfingsten das Motto zu einem großen Eisenbahnfest auf der Preßnitztalbahn. Das traditionelle Jöhstädter Bahnhofsfest steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Modellbahnjubiläums. Dazu werden diverse Gastfahrzeuge erwartet, darunter der I K-Zug der SOEG aus Zittau, die Rügenlok 52 Mh, und natürlich sind die sächsischen Baureihen IV K und VI K ebenfalls auf der 750-mm-Bahn zu erleben. Als Vertreterin der Dieseltraktion tritt die V 51 auf.

Infos: www.pressnitztalbahn.de



2. Juni: Gartenbahnertag am Zwochauer Bahnhof


In Zwochau dampft es Anfang Juni wieder: Die Gartenbahnfreunde zeigen ihre Modelle am alten Zwochauer Bahnhof und auf der ehemaligen Ladestraße. Geboten werden Eisenbahnen zum Mitfahren, Eigenbaumodelle und ­besonders lange Züge sind zu erleben. Außerdem können Oldtimer-Kraftfahrzeuge ­besichtigt werden. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr in 04509 Wiedemar, alter Bahnhof im Ortsteil Zwochau. Kontakt-Mail: siegfrid.huelle [at] gmx.de



9./10. Juni: Rangsdorfer Gartenbahnfest


Die Rangsdorfer Gartenbahn lädt zum alljährlichen Frühsommer-Fahrtag ein. Manfred Arndt öffnet jeweils ab 10.30 Uhr seine Gartentore und führt einen abwechslungsreichen Fahrbetrieb durch. Ort: Rheingold­allee 12 in 15834 Rangsdorf. Weitere Infos unter www.weinbergbahn-rangsdorf.de


 


TERMIN-TELEGRAMM: Veranstaltungen bei Bahnen                   


Alle Angaben basieren ausschließlich auf Angaben der Veranstalter, die Veröffentlichungen erfolgen nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr.          

 

 

Hallo, Veranstalter! Fehlt hier Ihr Termin?

Ihre Veranstaltung melden können Sie gleich hier melden:

 

Bitte tragen Sie hier Informationen über Ort, Termin und Art der Veranstaltung ein. Im Feld Hinweistext können Sie die Besonderheiten Ihrer Veranstaltung hervorheben.

 

 

 

    

 

 

 

Links zum Gartenbahn Profi

 

 

 

 

 

 

 

 Unsere Shop-Angebote


 

LOK LGB 

Der große Bildband "LOK LGB":  

Das in Italien verlegte Buch (ISBN 978-88-97336-19-8) ist bei uns ab Lager lieferbar. Zweisprachig, kurze Texte in Deutsch/Englisch.
Ein Muss für jeden LGB-Fan. 

Bestellen im Verlagsshop   

 

HSB-Teilesätze

 

HSB-Fahrradwagen

 

HSB-Wagen der Leser-Edition

Ab Lager lieferbar sind die Teilesätze für das Schienencabrio und den zweiachsigen Fahrradwagen, passend auf das 30-cm-Fahrgestell von LGB

Bestellen im Verlagsshop  

 

 

 

05682364