Expromo Verlag Birgitta Gilbert +
Medienbüro Gilbert
 

Terminkalender für Groß- und Gartenbahner        

Die hier aufgelisteten Veranstaltungshinweise erfolgen ohne Gewähr und beruhen auf Angaben der Veranstalter.

Terminhinweise melden Veranstalter bitte formlos mit Angabe von Ort, Zeit und Inhalt der Veranstaltung per Mail an: redaktion@gartenbahnprofi.de  Oder nutzen Sie einfach unser Terminmelde-Formular

Corona-Virus: Hinweis an unsere Leser

Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus kommt es zunehmend zu Absagen von Veranstaltungen. Soweit uns die Veranstalter entsprechend informieren oder wir von Absagen Kenntnis erhalten, teilen wir dies sobald als möglich auf unserer Terminseite mit, bei Großveranstaltungen auch in unserem Blog.


  Modellbahn-Messen, Ausstellungen und Hersteller-Events  


Seit 30. Mai 2020: Modellbahnhof Stockheim wieder geöffnet

Der Modellbahnhof im hessischen Stockheim darf unter Auflagen wieder besucht werden. Zur Wiedereröffnung am 30. Mai sind verschiedene Sonderausstellungen im Obergeschoß zu besichtigen. Mund-Nasenschutz-Pflicht besteht mit Ausnahme von Kindern unter 6 Jahren. Es wurde ein Einbahnsystem beginnend ab der Kasse eingerichtet, welches auch im Obergeschoß umgesetzt wurde. Stündlich werden Taster, Türgriffe etc. mit entsprechenden Mitteln gereinigt. Auch stehen den Besuchern Spender mit Handdesinfektion zur Verfügung. Leider müssen die Kinderspielbereiche geschlossen bleiben. Auch sollen Familien zusammenbleiben. Die Sonderausstellungen „Die Appenzeller Bahnen“ von Harald Klein sowie „Winterdampf“ von Wilfried Kohlmeier sind weiterhin zu sehen wie auch die beiden Modellauto-Ausstellungen von Gerd Schwalm und Harald Klein.

Öffnungszeiten sind samstags von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist der Modellbahnhof in 63695 Glauburg-Stockheim, Bahnhofstraße 51, ab 11 Uhr geöffnet.

 


13.–16. August 2020   Intermodellbau Dortmund  ABGESAGT

Die zuletzt für den August geplante Intermodellbau 2020 kann aufgrund geltender Verordnungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden. Dies teilte die Messe Dortmund GmbH am  Donnerstag, 4. Juni, mit. Alle Beteiligten hätten auf Hochtouren daran gearbeitet, für die großen Modellbaumesse, die ursprünglich im gewohnten April über die Bühne gehen sollte, einen weiteren Ausweichtermin im Jahr 2020 zu finden. "Die Gespräche mit unseren Partnern und Ausstellern haben aber gezeigt, dass insbesondere aufgrund der Veranstaltungsdichte im Herbst die Durchführung einer Intermodellbau für alle Seiten nicht sinnvoll und zumutbar wäre", so die Begründung der Messegesellschaft. Daher habe man nun die schwere Entscheidung getroffen, die Intermodellbau 2020 ausfallen zu lassen, bzw. auf das nächste Jahr zu verschieben. Einen Termin dafür gibt es schon: 15. – 18. April 2021. Weitere Infos unter www.intermodellbau.de


Für 2020: Abgesagte Modellbaumessen

Aufgrund der anhaltenden Pandemielage sind eine Reihe weiterer Veranstaltungen abgesagt worden. So die Kleinserienmesse Bauma in der Schweiz, die Tage der offenen Tür bei Märklin, die Messe Modell-Hobby-Spiel in Leipzig und inzwischen auch die für Anfang November geplante Faszination Modellbau in Friedrichshafen, die zeitgleich mit dem Echtdampf-Hallentreffen über die Bühne gehen sollte.  


 Fahrtage, Club-Termine und Tage der offenen Türen   


Alle Angaben basieren ausschließlich auf Angaben der Veranstalter, die Veröffentlichungen erfolgen nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr.         

 Termin-Telegramm   

Bis 6. September:
Lokwelt Freilassing geöffnet

Das bayrische Eisenbahnmuseum in Freilassing öffnet wieder seine Tore. Bis einschließlich 6. September ist die spannende Welt der Eisenbahn täglich außer montags von 10 – 17 Uhr geöffnet. Der historische Rundlokschuppen und seine Exponate freuen sich auf  Besucher.

Coronabedingt bleibt das Kindermuseum „Kleine Lokwelt“ noch geschlossen. Führungen können leider noch nicht wieder angeboten werden. Doch die Demonstrationsfahrten mit der Drehscheibe sind wieder möglich und auch die LGB-Westernbahn fährt wieder.

Es herrscht weiterhin Maskenpflicht beim Museumsbesuch und es wird gebeten, die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten.

Lokwelt Freilassing
Westendstr. 5
D - 83395 Freilassing www.lokwelt.freilassing.de

 



 

E-Mail
Anruf