24. April 2024
AusstellungenGroßbahn-TreffenMuseumsbahnenVeranstaltungen

18./19. Mai: Gartenbahntreffen im Eisenbahnmuseum Bochum

Impression vom Gartenbahntreffen 2017

Das Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen steht am Wochenende 18./19. Mai ganz im Zeichen des 2. Gartenbahntreffens, veranstaltet von den LGB-Freunden Niederrhein. Die Besucher erwarten in der rund 1200 Quadratmeter großen Wagenhalle 1 verschiedene Ausstellungsanlagen in der Größe IIm (G), darunter auch Anlagen des Spoor II Club aus den Niederlanden und der Freunde der LGB Norddeutschland. Händler bieten ihre Waren rund um das Thema Gartenbahn an, auch mehrere Hersteller zeigen ihre neuen Produkte und stehen den Großbahner mit Rat und Tat zur Seite. In der Wagenhalle schlägt auch der Gartenbahn Profi seinen Stand auf, an dem nicht nur Gedrucktes zu finden sein wird. Auch die Firma Märklin wird mit einem LGB-Messestand vor Ort sein. Zusätzlich zeigen die Göppinger ihre nagelneue G-Ausstellungsanlage, den Bahnhof Jöhstadt, die im März bei der Faszination Modellbahn in Mannheim Premiere hatte und jetzt erstmals in Bochum ausgestellt wird. Des Weiteren werden zwei ganz neue Spur IIm-Anlagen dem Publikum vorgeführt – lassen Sie sich überraschen.

Das Gartenbahntreffen beginnt am Samstag um 10 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr, Ende ist jeweils um 17 Uhr. Ort: Wagenhalle 1 des Eisenbahnmuseums Bochum-Dahlhausen, Dr.-C.-Otto-Straße 191, 44879 Bochum. Für die Ausstellung, einschließlich des Besuchs des Museums, gelten die unveränderten Eintrittspreise des Eisenbahnmuseums Bochum-Dahlhausen.