24. Februar 2024
EchtdampfGartenbahn ProfiNeuheiten

Regner-Neuheit zählt zur Familie der “Kleinen Dicken”

Wer kennt sie nicht, die „Kleine Dicke“ von LGB? Bürgerlich ist sie auch als „Spremberger Stadtbahnlok“ bekannt, und eine solche präsentiert jetzt der Echtdampflok-Hersteller Regner Dampftechnik als Neuheit 2024. Aber es ist nicht die „Kleine Dicke“ und des ist auch nicht ihre Schwester. Sondern eher eine Cousine. Aber beide stammen aus dem brandenburgischen Spremberg und verbrachten ihren Lebensabend im Harz. Und beide haben trotz ihrer baulichen Kürze ein paar Zeilen der Widmung verdient. Es geht um Lok 11 und Lok 12. Aber so bezeichnen wir sie mal nicht, denn das könnte Verwirrung auslösen, zumal wir es hier ausschließlich mit B-Kupplern zu tun haben. Loks mit solchen Bezeichnungen gibt es ja

Weiterlesen
Gartenbahn Profi

ProfiPlus: Traumanlagen 1 im Online-Archiv

Längst vergriffen, immer wieder nachgefragt: die Spezial-Ausgabe “Traumanlagen 1”. Statt eines Nachdrucks dieser ersten Sonder-Ausgabe des Gartenbahn Profi bieten wir hier eine Online-Lösung für ProfiPlus-Leser an: Die komplette 100-seitige Ausgabe online in einem Blätter-PDF zum Nachlesen. ProfiPlus-Inhalte sind derzeit exklusiv für unsere Abonnenten, die sich bei ProfiPlus bereits registriert haben. ProfiPlus befindet sich noch in einer Testphase. Nach Auswertung des anonymisierten Nutzerverhaltens wird das bestehende Angebot leicht überarbeitet, gestrafft wie ergänzt. Und so können Sie nun in der Rubrik “Anlagen-Galerien” das Sonderheft “Traumanlagen 1” nachlesen. Dieses Spezial 1 enthält vier ausführliche Anlagenporträts, einen Beitrag über vorbildgerechte Fahrzeugalterung und gibt abschließend wichtige Tipps zur sinnvollen Gestaltung einer Modellbahnanlage – drinnen wie

Weiterlesen
Großbahn-TreffenVeranstaltungen

Workshops zum Jahrestreffen der IG Spur II

Am 10. und 11. Mai 2024 (Himmelfahrt) treffen sich Freunde der Interessengemeinschaft Spur II zum traditionellen Jahrestreffen. In der Mehrzweckhalle von Schenklengsfeld (10 km südöstlich von Bad Hersfeld) entsteht eine große Modulanlage mit Regelspur 64mm, Schmalspur 45mm, und Feldbahn 26,7mm. Interessant ist die Vernetzung der Spurweiten und den Umlade-Möglichkeiten. Zu sehen gibt es auch viele interessante Kleinserienmodelle und Eigenbauten im exakten Maßstab 1:22,5. Einige Module könnten dann allerdings letztmals zu sehen sein, wenn sich keine Lösung für ihre künftige Einlagerung finden lässt. Workshopangebot zur Alterung Der große Maßstab eignet sich hervorragend zum Einstieg in den Modellbau. Viele der Mitglieder bringen ihre Module mit, zeigen ihre Gebäude und natürlich selbstgebauten Fahrzeuge.

Weiterlesen
LGBMesseneuheiten 2024

LGB Stainz: Ja ist denn schon wieder Weihnachten…?

Der Countdown läuft schon: Heute, am Valentinstag 2024, sind es noch genau 314 Tage bis Heiligabend 2024. Viel Zeit, um sich noch ein paar Gedanken für Weihnachtsgeschenke zu machen? Dafür könnte es bald schon zu spät sein – zumindest dann, wenn die zur gerade erst gelaufenen Nürnberger Spielwarenmesse angekündigte Neuheit der Weihnachts-Stainz unter dem Tannenbaum ihre Runden drehen soll. Ihr ist nämlich die Rolle zugedacht, die Serie der jährlich erscheinenden Weihnachtswagen zu bespannen. Märklin rückte nämlich am Rosenmontag mit der Nachricht heraus, dass die Weihnachts-Stainz L20215 bereits werkseitig vergriffen ist. Somit muss man sich sputen und im Handel nachfragen, der aber auch nicht mehr nach Belieben nachbestellen kann. Bei Weihnachtsloks

Weiterlesen
MassothNeuheiten

Massoth: Pantoantrieb mit Höhenbegrenzung

Die Firma Massoth hat am Donnerstag, 8. Februar, ihre Neuheiteninformation 24/02 veröffentlicht. Trotz des laufenden Insolvenzverfahrens laufe der Geschäftsbetrieb weiter, war von Unternehmensseite zu erfahren. Entwicklung und Neuheitenfertigung würden arbeiten, Vertrieb und Service seien wie gewohnt erreichbar. Allenfalls könne es durch komplexere Abläufe zurzeit zu Verzögerungen kommen. Und so kommt nun die Neuheiteninformation erst kurz nach der Spielwarenmesse heraus, doch ist das kein Beinbruch. Denn die angekündigten Produkte sollen im Laufe des Februar oder März nämlich schon lieferbar sein, das ist für Kunden die bedeutsamere Nachricht. Navigator: Steckbare Funkmodule Die Neuerungen an den technischen Geräten stecken im Verborgenen. So ist der äußerlich unveränderte Navigator nun serienmäßig mit einem steckbaren Funkmodul

Weiterlesen
Gartenbahn auf norddeutsche Art
Veranstaltungen

Jedes Quartal: Spur G Stammtisch in Hamburg

Gleichgesinnte treffen, Erfahrungen austauschen, gemeinsame Unternehmungen planen, Selbstgebautes vorführen: Es gibt viele Dinge, die im persönlichen Austausch von Mensch zu Mensch besser ankommen. Und dazu gibt es Hobby-Stammtische – und künftig auch wieder einen in Hamburg. Die Freunde der LGB Norddeutschland wollen den Spur G-Stammtisch wieder aufleben lassen und laden interessierte Gartenbahner und Indoor-Modellbahner der Spur G zu einem regelmäßigen, öffentlichen und zwanglosen Stammtisch in der T.R.U.D.E. in Hamburg-Barmbek ein! Für 2024 stehen die Termine bereits fest: 21. Februar, 15. Mai, 14. August und 13. November jeweils mittwochs ab 18 Uhr  in der T.R.U.D.E Hamburg, Maurienstraße 13-15, 22305 Hamburg Barmbek. Der erste Spur G Stammtisch in Hamburg fand übrigens vor

Weiterlesen
Spielwarenmesse

Spielwarenmesse: Ein Gartenbahner beim Open Day

Open Day bei der Nürnberger Spielwarenmesse in Halle 7A, wo sich Modellbau und Modelleisenbahn inzwischen konzentrieren. Also: Tag der offenen Tür für Endverbraucher, wo sonst nur Fachbesucher Zutritt haben, und das auch nur in Halle 7A. Hat sich der Besuch gelohnt? Unser freier Mitarbeiter Jürgen Faigle hatte sich als interessierter Gartenbahner auf den Weg in die Frankenmetropole gemacht, einen Familienbesuch in Bayreuth mit einem Besuch der Neuheitenschau zu verbinden. Mit einer gewissen Erwartung steuerte er die fürs Publikum zugängliche Halle an, um mit eigenen Augen zu sehen, was in dieser Produktgruppe noch zu sehen ist. Die Erkenntnis: Wer sich als Modellbahner nur für Spur G interessiert und weder nach links

Weiterlesen
Messeneuheiten 2024Neuheiten

LGB: Schweizer Handmuster der Messe

Schweiz geht immer, das Bahnland schlechthin über auf Modellbahner eine große Faszination aus, in allen Spurweiten. Und so bedienen die Hersteller diese Nachfrage, LGB in diesem Jahr gleich in doppelter Hinsicht: zum einen mit der Oldtimer-Ellok Ge 4/6 353 der Rhätischen Bahn, zum anderen mit der moderneren Zahnradlok HGe 4/4 II der Matterhorn Gotthard Bahn, die auf dem westlichen Laufweg des Glacier Express, zwischen Zermatt und Disentis, die Traktion übernimmt (wir berichteten in unserem Blog mit einzelnen Beiträgen über diese Modellneuheiten bereits am 8. Januar). Auf der nun zu Ende gegangenen Spielwarenmesse in Nürnberg zeigte Hersteller Märklin auf seinem Messestand von beiden Lokomotiven bereits Handmuster. Die HGe 4/4 II präsentierte

Weiterlesen
Modellbahn Fahrzeuge

GartenBahnSchmiede: Zubehör für Österreich

GartenBahnSchmiede, der Kleinserienhersteller aus Österreich mit vorwiegendem Bezug zur österreichischen Schmalspurbahn, hat bereits 2023, passend zum 125-jährigen Jubiläum der Pinzgauer Lokalbahn ein vorbildgetreues Modell des B4-Personenwagens als Bausatz vorgestellt. Aber man hat auch alle Besitzer der vierachsigen ÖBB-Personenwagen (der mit den eingezogenen Türen) im Blick und bietet verschiedene Zubehörteile zur Verfeinerung an. So sind für den B4-Wagen Tür-Griffstangen gerade und gerundet verfügbar, außerdem Trittgitter, Steckdosen, Adapter mit Bosnapuffer, Bremsschläuche, Zugschlusshalter, Heizschläuche und alle ÖBB B4 Nummern als Nassschiebebilder.  Als Drehgestelle stehen auch zwei Diamond-Typen zur Auswahl, wie beim Vorbild eingesetzt wurden (Baujahr-Typen 1908 und 1912).  Dazu passend sind aus Edelstahl gefertigte Wagenachsen im Durchmesser 26,5 mm (Vorbild 60 cm) erhältlich.

Weiterlesen
Modellbahnanlagen

Regel und Schmalspur: Das Flair von Altenroda

Auf der Messe Modell, Hobby & Spiel in Leipzig war viele Jahre lang die Modulanlage Altenroda der Familie Ristau einer der Hingucker und immer sehr dicht von Menschen umringt. Wo bekommt man auch sonst maßstäbliche Spur 2-Modelle mit 64-mm-Gleisen und Meterspur-Modelle mit 45-mm-Gleisen vereint auf einer Anlage zu sehen? Leser des Gartenbahn Profi bekamen diese Anlage in der Ausgabe 6/2017 (ab S. 42) ausführlich auf 11 Seiten vorgestellt – in schönen Bildern. In der jüngeren Vergangenheit konnte man die Anlage allerdings nicht mehr auf der Messe bewundern, weil sie in eine Halle eingezogen ist und hier stationär aufgebaut und erweitert wird. Anlässlich eines kleinen Gartenbahntreffens Anfang 2024 hatte Andreas Horn,

Weiterlesen
Großbahn-Treffen

LGB Rhein/Sieg: Abschied vom alten Domizil

Nun ist die Zeit gekommen, Abschied zu nehmen von einem lieb gewonnenen Domizil: Die LGB-Freunde Rhein/Sieg laden am Samstag, 3. Februar, zu ihrem letzten Großbahn-Fahrtag in das langjährige Clubdomizil an der Endepohlstraße in Mönchengladbach-Rheydt ein. Es wird ein Abschiedsfahrtag, dem aber schon bald ein Neubeginn folgen wird. „Fast 16 Jahre war uns die Endepohlstraße 3 eine schöne Heimat, hier haben wir uns wohlgefühlt und immer wieder gerne Besucher empfangen”, teilt der Club zum Abschiedsfahrtag. Doch die angemieteten Räumlichkeiten wurden verkauft, der Verein musste sich auf die Suche nach neuen Räumlichkeiten begeben und ist in Mönchengladbach fündig geworden. Das neue Clubdomizil in der Neusser Straße 326 kann zum 1. April bezogen

Weiterlesen