23. Juni 2024

Gartenbahn Profi

Gartenbahn ProfiGartenbahn-Anlagen

Anlagen-Hintergründe nach Maß gedruckt

Eine Gartenbahn fährt im Garten. Doch welchen Eindruck soll sie erwecken? Lässt sie den Garten als solchen bestehen oder passt sich der Garten der Bahn an, indem er zu einer Miniatur-Landschaft geformt wird? Eine Frage, an der sich so manche Geister scheiden. Wer sich bewusst für die Miniatur-Landschaft entscheidet, sollte mit seinen Gedanken nicht am Gartenzaun Halt machen. Stefan und Franz Liebl zeigen uns in der neuen Ausgabe 4/2024 des Gartenbahn Profi, wie man dank modernen Digitaldrucks auf Planen Illusionen von weitläufigen Landschaften erzeugt. Digitale Drucktechnik macht es möglich und preiswert, großflächige Unikate herzustellen. Voraussetzung: Man benötigt geeignete Bilddaten, am besten von einer Spiegelreflex- oder Systemkamera erzeugt. Für weitläufige Panoramen

Weiterlesen
Gartenbahn ProfiHSB

Brockenloks: Noch eine nach Meiningen

Nicht wenige Dampfloks der Harzer Schmalspurbahnen befinden sich derzeit in Reparatur, sind zur Umrüstung oder zur Befundung von Schäden zerlegt. Ein Augenmerk gilt dabei der Mallet 99 5902, die eigentlich zum Jubiläum „125 Jahre Harzquer- und Brockenbahn“ in diesem Jahr wieder unter Dampf stehen sollte. Doch die Schäden an der Lok und damit die Kosten für eine Generalreparatur sind bereits völlig aus dem Ruder gelaufen. Über die Zukunft der Maschine ist jedoch noch nicht endgültig entschieden. Einen Überblick über laufende und geplante Reparaturen gibt die neue Ausgabe 4/2024 des Gartenbahn Profi. Doch obwohl unsere beiden Beiträge zur Mallet und zu den Brockenloks den Stand kurz vor Drucklegung am 10. Juni

Weiterlesen
Gartenbahn ProfiModellbahn FahrzeugeNeuheiten

Schmalspurige DRG-Einheitswagen als Druckprojekt

Noch wenige Tage bis zum Gartenbahntreffen im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen am Wochenende 25./26. Mai – und bis zur Vorstellung eines neuen Leserprojekts durch den Gartenbahn Profi. Die schmalspurigen DRG-Einheitswagen, wie sie museal bei der SOEG in Sachsen erhalten und eingesetzt werden, entstehen als 3D-Modellbauprojekt. Daran sollen auch Modellbauer teilhaben können, die über keinen 3D-Drucker verfügen und wie gewohnt mit Bastelmesser, Feile, Klebstoff und Farbsprays umgehen können. Moderne Modellbautechnik macht es möglich: Die langen schmalspurigen DRG-Einheitswagen entstehen als 3D-Projekt. Was unser Mitarbeiter Wolfgang Thum derzeit in drei aktuellen Folgen des Gartenbahn Profi auf Grundlage früherer Teilesätze von Strauß Modellbahn vorstellt, können Leser des GBP demnächst nachbauen. Schon die ersten zwei von drei

Weiterlesen
Gartenbahn-Anlagen

Hans Schneiders Kultbahn stellt den Betrieb ein

Auf die Frage, welches Thema denn seine Gartenbahnanlage hat, hat Hans Schneider eine klare Antwort: „Bayrisch“. Das machte uns schon vor ein paar Jahren neugierig, denn eine bayrisch geprägte Anlage hatte der Gartenbahn Profi noch nie porträtiert. Heute sind wir froh darüber, dass wir in Oberbayern anklopften, wo seit Jahren Menschen am Gartenzaun stehen bleiben und zum Spiel mit der Modellbahn eingeladen werden. Doch nicht mehr lange. Hans Schneider hat die Betriebseinstellung seiner Gartenbahn angekündigt. Am 8. September wird der letzte Zug zu einer Rundfahrt starten. Seit vor kurzem die Tageszeitung „Merkur“ auf der Starnberger Titelseite über das nahende Ende der Kult-Gartenbahn berichtete, geben sich die Menschen am Gartenbahn den

Weiterlesen
AusstellungenGartenbahn-AnlagenVeranstaltungen

Ostern? Ausflugstipp Spoorwegmuseum

Osterausflug? Die einen zieht es in die Berge, die anderen in die – Niederlande. Und wenn die Stadt Utrecht nicht mehr weit und das Wetter eher wechselhaft ist, lohnt sich gewiss ein Besuch im historischen Bahnhof Maliebaanstation, im Herzen der Stadt gelegen. Dessen Motto ist die Reise um 150 Jahre zurück in die Vergangenheit, in eine Zeit, in der das Reisen mit dem Zug den Reichen vorbehalten war und Dampflokomotiven den Schienenverkehr bestimmten. Der tollste Bahnhof der Niederlande nennt sich das Spoorwegmuseum in Utrecht. Mit vielen Informationen (in Englisch) und interaktiven Attraktionen wird dargelegt, wie die Eisenbahn die Welt verändert hat. Man kann in Königin Julianas Hofzug einsteigen, im Techlab

Weiterlesen
Gartenbahn ProfiHSB

HSB: Big Mama hat Probefahrten bestanden

Juhu, möchte man jubeln, sie hat den Brocken erreicht. “Big Mama” 99 222, wegen eines Zylinderrisses über Monate in Meiningen zur Kur (der GBP-Blog berichtete), ist wieder einsatzbereit. Die Probefahrt hat sie bestanden und die Abnahme durch DLW und HSB erhalten. Am vergangenen Sonntag, 17. März, fuhr sie dann das erste Mal in diesem Jahr im Regeleinsatz mit dem dritten Brockenzug P8925 auf die mit 1.141 Metern höchste Erhebung in Norddeutschland. Unsere Aufnahme entstand, als die Lok mit Volldampf in den Bahnhof Wernigerode Westerntor einfuhr (Foto: Jürgen Steimecke). Der Jubiläumsfahrt am 27. März, gemeinsam mit der aus Nordhausen zugereisten 99 6001, sollte also nichts mehr im Wege stehen. Eisenbahn im

Weiterlesen
EchtdampfGartenbahn ProfiNeuheiten

Regner-Neuheit zählt zur Familie der “Kleinen Dicken”

Wer kennt sie nicht, die „Kleine Dicke“ von LGB? Bürgerlich ist sie auch als „Spremberger Stadtbahnlok“ bekannt, und eine solche präsentiert jetzt der Echtdampflok-Hersteller Regner Dampftechnik als Neuheit 2024. Aber es ist nicht die „Kleine Dicke“ und des ist auch nicht ihre Schwester. Sondern eher eine Cousine. Aber beide stammen aus dem brandenburgischen Spremberg und verbrachten ihren Lebensabend im Harz. Und beide haben trotz ihrer baulichen Kürze ein paar Zeilen der Widmung verdient. Es geht um Lok 11 und Lok 12. Aber so bezeichnen wir sie mal nicht, denn das könnte Verwirrung auslösen, zumal wir es hier ausschließlich mit B-Kupplern zu tun haben. Loks mit solchen Bezeichnungen gibt es ja

Weiterlesen
Gartenbahn Profi

ProfiPlus: Traumanlagen 1 im Online-Archiv

Längst vergriffen, immer wieder nachgefragt: die Spezial-Ausgabe “Traumanlagen 1”. Statt eines Nachdrucks dieser ersten Sonder-Ausgabe des Gartenbahn Profi bieten wir hier eine Online-Lösung für ProfiPlus-Leser an: Die komplette 100-seitige Ausgabe online in einem Blätter-PDF zum Nachlesen. ProfiPlus-Inhalte sind derzeit exklusiv für unsere Abonnenten, die sich bei ProfiPlus bereits registriert haben. ProfiPlus befindet sich noch in einer Testphase. Nach Auswertung des anonymisierten Nutzerverhaltens wird das bestehende Angebot leicht überarbeitet, gestrafft wie ergänzt. Und so können Sie nun in der Rubrik “Anlagen-Galerien” das Sonderheft “Traumanlagen 1” nachlesen. Dieses Spezial 1 enthält vier ausführliche Anlagenporträts, einen Beitrag über vorbildgerechte Fahrzeugalterung und gibt abschließend wichtige Tipps zur sinnvollen Gestaltung einer Modellbahnanlage – drinnen wie

Weiterlesen
Gartenbahn Profi

Schnee räumen: Durchbruch mit Snow Plow

Was gibt es Aufregenderes, als mit einem Schneepflug durch frisch gefallenen Pulverschnee zu fahren und der Bahn freie Bahn zu bescheren? Da spritzt der unberührte Schnee nur so zur Seite und gibt die Sicht frei auf zwei Spuren im Schnee: die Schienenköpfe. Wäre da nicht alles anders gekommen, als man sich das wünscht. Denn vor dem Schnee fiel bei Minusgraden Regen und packte die Anlage in einen dicken Eispanzer – unser Blogeintrag vom 19. Januar. Unser Mitarbeiter Bernd Spiller kapituliert vor solchen Widrigkeiten nicht. Im Gegenteil, das richtige Wetter, um die Schneepflüge aus dem Keller zu holen und eine Serie von Räumversuchen zu starten. Das sollte man allerdings nicht überstürzen

Weiterlesen
Gartenbahn ProfiIn eigener Sache

Gertrud brachte den Testbetrieb zum Erliegen

Ungemütlich kann es zugehen, wenn man im Winter auf einer Außenanlage Weichenantriebe und Weichenheizungen auf ihre Ganzjahrestauglichkeit testen will. Oder muss – für einen Beitrag im GBP. Erst ging alles glatt. Doch dann zog Tief „Gertrud“ heran – erst von Süden her, dann von Norden. Und es wurde richtig glatt, es ging gar nichts mehr. Heute mal ein Blogbeitrag aus dem Tagebuch der Redaktion. Mit einem Augenzwinkern hatten wir im Gartenbahn Profi 1/2024 (ab Seite 67) auf die massiven Probleme der Deutschen Bahn mit dem Wintereinbruch Anfang Dezember ´23 hingewiesen und die alte Deutsche Bundesbahn mit ihrem Werbespruch „Alle reden vom Wetter – wir nicht“ zitiert. Wie das einleitende Bild

Weiterlesen
Gartenbahn Profi

Weihnachts-Fantasien um Loks und Züge

Nun ist er wieder da, der Höhepunkt der Weihnachtszeit. Tage einer christlichen Botschaft, die von vielen Äußerlichkeiten überlagert werden. In den Innenstädten haben sich schon vor Wochen die Weihnachtsmärkte ausgebreitet, zwischen den heimelig erleuchteten Buden wabern die Düfte von Glühwein, Bratwurst und Reibekuchen. Wir suchen nach Wärme, Zuneigung, Geborgenheit. Mitten in der dunkelsten Phase der winterlichen Jahreszeit ist jeder warme Lichtstrahl willkommen. Ganz besonders dann, wenn kein so rar gewordener weißer Schnee unsere Umgebung erhellt. Ach, wie wäre das schön, wenn der stete Dauerregen aus tiefgrauen Wolken sich doch in ein Rieseln weißer Flocken verwandeln würde, deren Anhäufung sich zu einer Märchenlandschaft verwandelt. Dann, ja dann wäre Weihnachten perfekt. Dieses

Weiterlesen