18. Mai 2024
AusstellungenIn eigener SacheMessenVeranstaltungen

Keine Faszination: Modellbahnmesse abgesagt

Heute, Montag Mittag (9.3.2020), fiel die schwere, aber vor dem Hintergrund der wachsenden Ausbreitung des Corona-Virus wohl unumgängliche Entscheidung: Die Faszination Modellbahn in Mannheim findet nicht wie geplant vom 13. bis 15. März 2020 statt und ist auf unbestimmte Zeit verschoben.

Aufgrund der sich täglich verändernden Rahmenbedingungen und dem Verantwortungsbewusstsein des Veranstalters Messe Sinsheim GmbH wird der Termin auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, teilten die Veranstalter heute mit. „Die zögerliche Entscheidungsfindung der zuständigen Behörden hat uns nach Rücksprache mit Ausstellern zu dieser Handlungsweise bewogen, um noch größeren Schaden von allen Beteiligten abzuwenden.“, so Andreas Wittur, Prokurist der Messe Sinsheim GmbH. Bereits am 3. März hatten die Veranstalter vorsorglich angekündigt, dass man die Entwicklung in enger Kooperation im Auge behalten werde, aber zunächst an der mit großem Aufwand vorbereiteten Veranstaltung festgehalten.

Weitere Informationen im Zusammenhang mit der Messeabsage folgen auf der Veranstalter-Website www.faszination-modellbahn.com.

Wie bereits im vorhergehenden, upgedateten Blogeintrag angekündigt, ist unser Ticket-Gewinnspiel zur Faszination Modellbahn 2020 ausgesetzt. Alle bisherigen Teilnehmer bleiben jedoch erhalten und nehmen somit automatisch an der wieder auflebenden Verlosung teil, sobald ein neuer Messetermin angesetzt ist.

Bereits vor einigen Tagen hatten mit Hinweis auf den Gesundheitsschutz die Verantwortlichen des MEC Weilerswist ihre für den 15. März 2020 geplante Modellbahnschau mit Börse abgesagt.