24. Februar 2024
EchtdampfMessenModellbahnVeranstaltungen

Am Freitag startet die IMA am Bodensee

Premiere in Friedrichshafen am Bodensee: Ab kommenden Freitag findet dort erstmals die Internationale Modellbahn-Ausstellung (IMA) statt, verbunden mit dem bekannten Mix der Faszination Modellbau und der Kultveranstaltung Echtdampf-Hallentreffen – drei Veranstaltungen für 1 Ticket. Was die Besucher des Modellbau-Events in Friedrichshafen zum Mitmachen alles erwartet, gibt es auf der Messe-Website ausführlich und hier in Auszügen zu lesen:

IMA-Premiere in Friedrichshafen

Zur Premiere der Internationalen Modellbahn-Ausstellung in Friedrichshafen zeigt die klassischste aller Modellbau-Sparten in zwei großen Messehallen Modellbahnen aller Spurweiten sowie eine große Auswahl an innovativen und technischen Zubehör. Märklin/LGB/Trix, Roco/Fleischmann, Piko, Hornby, ESU, Noch, Tillig, Bemo, Faller, Herpa, Viessmann/Kibri/Vollmer und Brawa sowie an den Ständen der spezialisierten Kleinserienhersteller stellen neue Produkte vor und geben Auskünfte dazu. Infos zu Neuheiten und Entwicklungen, von Experten vorgetragen, gibt es während der gesamten Messe im Modellbahn-Forum. Für Kinder gibt es Mitmachaktionen, die Spielfreude und Kreativität, Motorik und logisches Denken fördern sollen. Diese Fähigkeiten können auch beim Junior-College Europa vom BDEF eingesetzt werden. An sieben Stationen werden Kinder und Jugendliche durch Modellbau-Profis an das selbständige Bauen und Tüfteln mit Modellbahnen herangeführt und können das eigens gebastelte kleine Diorama mit nach Hause nehmen. Auch Kultmoderator Hagen von Ortloff ist auf der Int. Modellbahn-Ausstellung mit einer Modellbahnanlage dabei und gibt Autogramme.

Die ausgestellten Großbahn-Anlagen kündigte der Gartenbahn Profi bereits im Blogeintrag vom 13. Oktober an, darunter die Waldbahn von Klaus-Peter Kerwer, die wir im Erstzustand ausführlich im Spezial Nr. 1 porträtiert haben. GBP-Abonnenten können den Beitrag nach Anmeldung hier als PDF nachlesen.

Echte Dampfatmosphäre

Dampf, Rauch und Qualm wehen Besuchern in den beiden Hallen des kultigen Echtdampf-Hallentreffens um die Nase. Hier findet Steam-Action der Extraklasse statt – mit der weltgrößten 5 Zoll- und 7 ¼ Zoll Gleisanlage von mehr als 4 Kilometern Gleislänge. Hier können kleine Eisenbahn-Fans und Eisenbahn-Nostalgiker zusammen mit den Teilnehmern ihre Runden drehen. Eine lustige Einlage ist auch das Schaufahren der Lokomobile und Straßendampfmaschinen mit ihren passend angezogenen Drivern. Dieses Jahr ist sogar ein originaler Dampftraktor aus dem Jahr 1924 mit von der Partie. Außerdem zeigen viele durchweg funktionstüchtige Dampfmodelle auf Miniaturschienen, den Podesten und dem großen Wasserbecken eindrucksvoll, was technisch in ihnen steckt.

Ort: Messe Friedrichshafen, Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen
Öffnungszeiten: Freitag–Samstag 9 – 18 Uhr, Sonntag 9 – 17Uhr

Zur Veranstaltung hat der GartenbahnProfi wieder 5 x 2 Eintrittkarten im Wert von je 16 € verlost. Die Gewinner wurden bereits benachrichtigt.