24. April 2024
Gartenbahn ProfiGroßbahn-Treffen

Garden Railway Convention: Rückblick in Denver

Nein, den Gartenbahn Profi gibt es noch nicht als Comic, obwohl diese Seite mit ihren beiden Sprechblasen sehr danach aussieht. Es handelt sich vielmehr um englischsprachige Bildtexte in einem gescannten Beitrag der Ausgabe 5/2022, der die Ereignisse zur 37. National Garden Railway Convention anschaulich bebildert thematisiert. 2022 war die Denver Garden Railway Society Ausrichter dieser Veranstaltung, und nun reflektiert die angesehene Organisation in ihrem eben erschienenen Newsletter 1-2023 auf den Seiten 17–24 den Artikel im Gartenbahn Profi. Und weil bei Anlagen Bilder mehr sagen als Worte, hat man die Originalseiten per Scan übernommen und mit englischen Bildtexten erweitert.

Zum Hintergrund: Jedes Jahr trifft sich die Gartenbahn-Szene in den USA in einer anderen Stadt zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Kennenlernen. In diesem Jahr fand die 37. National Garden Railway Convention in Denver (Bundesstaat Colorado) statt. Neben einer Aufstellung, Verkaufsmesse und Workshops rund um das Thema gab es auch ein reichhaltiges Rahmenprogramm. Von Museums-Besuchen über Eisenbahn-Fahrten in den Bergen und Bus-Touren zu über 50 liebevoll gestalteter Gartenbahn-Anlagen rund um Denver war die Woche vom 19. bis 25. Juni gut mit Terminen gefüllt. Die Redaktion Gartenbahn Profi war in diesem Jahr mit dabei. Unser Mitarbeiter Hans-Jürgen Götz hat mit einem Bilderbogen in der GBP-Ausgabe 5/2022 davon vielfältige Eindrücke vermittelt und berichtet, was sich in der US-Szene so tut. Das hat man in USA nun mit einem großen Beitrag im ersten Newsletter des neuen Jahres honoriert. Die entsprechenden Seiten aus dem Newsletter haben wir in einem PDF zum Download zusammengestellt. PDF Download