23. Juni 2024
Veranstaltungen

IG Spur II: Jahrestreffen mit Workshop

Triebwagen T33 der Härtsfeldbahn als Modell in 1:22,5

Trotz der verworfenen Überlegungen um ein neues, dauerhaftes Vereinsheim, eines hat seit Jahren Bestand: Die Tage um Christi Himmelfahrt sind fest in der Hand der IG Spur II. Am 19. und 20. Mai 2023 treffen sich Freunde der Interessengemeinschaft Spur II wieder zum traditionellen Jahrestreffen. In der bekannten Mehrzweckhalle von Schenklengsfeld (10 km südöstlich von Bad Hersfeld) entsteht eine Modulanlage mit Regelspur 64 mm, Schmalspur 45 mm, und Feldbahn 26,7 mm. Zu sehen gibt es viele interessante Kleinserienmodelle und vor allem zahlreiche Eigenbauten im exakten Maßstab 1:22,5. Zu den Schmalspurthemen zählt auch die Härtsfeldbahn mit originalgetreuen Modellfahrzeugen. Über die schwäbische Museumsbahn, die als Teilstück einer einst 55 Kilometer langen Strecke von Aalen nach Dillingen an der Donau existierte, ist im Gartenbahn Profi Ausgabe 2/2023 ein sechsseitiges Porträt nachzulesen.

Der große Maßstab eignet sich hervorragend zum Einstieg in den Modellbau. Viele der Mitglieder bringen ihre Module mit, zeigen ihre Gebäude und natürlich selbstgebauten Fahrzeuge. In dieser Baugröße sind gealterte Fahrzeuge natürlich beeindruckend. Deshalb findet am Freitag und Samstag jeweils ab 14 Uhr ein Workshop zum Thema Alterung von Fahrzeugen statt. Interessierte können ein eigenes Fahrzeug mitbringen, bei dem sie die Alterung unter fachkundiger Anleitung selbst vornehmen können. Teilnehmer und Besucher sind herzlich willkommen, allerdings ist für die Vorbereitung eine möglichst frühzeitige Anmeldung erforderlich.

Workshop:
Die Anmeldung für diesen Workshop erfolgt per Mail bei der@buntbahner.de.

Module:
Die Anmeldung von Modulen erfolgt bei torstenschoening@arcor.de

Infos:
Weitere Informationen unter www.spur-II.de.