24. Februar 2024
Gartenbahn auf norddeutsche Art
Veranstaltungen

Jedes Quartal: Spur G Stammtisch in Hamburg

Gleichgesinnte treffen, Erfahrungen austauschen, gemeinsame Unternehmungen planen, Selbstgebautes vorführen: Es gibt viele Dinge, die im persönlichen Austausch von Mensch zu Mensch besser ankommen. Und dazu gibt es Hobby-Stammtische – und künftig auch wieder einen in Hamburg. Die Freunde der LGB Norddeutschland wollen den Spur G-Stammtisch wieder aufleben lassen und laden interessierte Gartenbahner und Indoor-Modellbahner der Spur G zu einem regelmäßigen, öffentlichen und zwanglosen Stammtisch in der T.R.U.D.E. in Hamburg-Barmbek ein! Für 2024 stehen die Termine bereits fest:
21. Februar, 15. Mai, 14. August und 13. November
jeweils mittwochs ab 18 Uhr  in der
T.R.U.D.E Hamburg,
Maurienstraße 13-15, 22305 Hamburg Barmbek.

Der erste Spur G Stammtisch in Hamburg fand übrigens vor fast 10 Jahren statt, am 16. Mai 2014, damals noch in der Halle 13. Seitdem traf man sich regelmäßig einmal im Quartal, bis die Corona-Zeit für eine Unterbrechung sorgte. Nun soll diese Stammtisch-freie Zeit ein Ende haben, der Neustart erfolgt an einem neuen Ort: der T.R.U.D.E. Was es mit dieser Abkürzung auf sich hat, sei hier kurz erklärt: T.R.U.D.E. bedeutet „Tief runter unter die Elbe“ und betitelt das Schneidrad des gigantischen Elbtunnelbohrers, der bis zum Jahr 2000 die vierte Elbtunnelröhre grub. Als imposantes und geschichtsträchtiges Industriedenkmal steht die T.R.U.D.E. heute in einem Innenhof und dokumentiert, dass es viel mehr als ein Restaurant ist – nämlich Teil der Hamburger Geschichte! Die ehemaligen Produktionsräume der New-York Hamburger Gummi-Waren Compagnie versprühen rustikalen Industriecharme und sind dabei ziemlich gemütlich. Vom S/U-Bahn-Bhf. Barmbek sind es nur 5 Minuten zu Fuß.

Wer sich vorher informieren möchte, kann gerne vorab per Mail Kontakt aufnehmen: info@lgb-norddeutschland.de  Aber nicht vergessen: Der erste Stammtisch ist bereits am Mittwoch, 21. Februar.