23. Juni 2024
DigitaltechnikMesseneuheiten 2024Neuheiten

Dietz Elektronik: Neuheiten ’24 und Auslaufartikel

Dietz Elektronik kündigt für 2024 zwei neue stationäre Elektronikmodule an und räumt im bisherigen Produktportfolio auf. Als Grund dafür nennt Joachim Dietz, dass manche Bauteile nach wie vor nur schwer und teuer verfügbar seien und zudem weitere Leistungen, die man extern vergebe, immer teurer und auch aufwändiger würden. Das führt zu neuen und veränderten Produkten. So wird das für 2024 angekündigte neue Soundmodul S8 die Soundmodule S1 und S2 ersetzen, deren Produktion bereits eingestellt wurde. Beim S8 handelt es sich um ein 16-Bit Soundmodul für den stationären Einsatz. Per Taster, Schalter oder Funktionsdecoder lassen sich acht verschiedene Sounds abrufen. Das Modul wird auch in einer Ausführung mit integriertem DCC-Decoder lieferbar sein (als S8-DCC). Die Soundauslösung erfolgt dann wahlweise per Lokfunktion oder über Weichenadressen. In der Ausführung für Bahnübergänge ist der LED-Ausgang für mit Blinklicht ausgerüsteten Andreaskreuzen mit dem Sound synchronisiert.

Weichendecoder mit neuen Features

Ersatz für den bisherigen und nicht mehr lieferbaren Signaldecoder DEC-SIG bietet Dietz mit dem überarbeiten Weichendecoder DWD-X1, der jetzt auch Signalbilder erzeugen kann. Die Steuerung eines Signals (rot/grün/weiß) erfolgt über zwei Weichenadressen, eine dritte Weichenadresse wird für die Umschaltung Tag/Nacht benötigt. Externe Eingänge sind für das automatische Schalten von Rot nach Grün und umgekehrt mit einstellbarer Verzögerung vorgesehen.

Außerdem ergeben sich um Programm durch auslaufende Produkte weitere Änderungen. Nur noch in Restbeständen verfügbar und werden nicht mehr nachproduziert werden

  • die Signale H2 / H2R / H3 und H3R,
  • die Lichtleiste LL-006 (Ersatz durch LL-004 oder LL-DCC / LL-SLIM) und
  • die Sound-Box Profibox-UNI. Diese Ausführung wird zum Sonderpreis von 89 € abverkauft. Die Standard-Profi-Box bleibt hingegen uneingeschränkt lieferbar.

Die Speicherkondensatoren SPK-22 und SPK-GC6 sind bereits ausverkauft und werden auch nicht mehr hergestellt, beide Typen können durch den Speichenbaustein SPK-GC 7 ersetzt werden.

Quelle: Dietz Elektronik / www.d-i-e-t-z.de