22. Februar 2024
Modellbahn TechnikNeuheitenSpielwarenmesse

Messenews 2023: Dietz Elektronik

Die in Höfen im Nordschwarzwald ansässige Firma Dietz Elektronik GmbH richtet 2023 ihr Hauptaugenmerk auf die Perfektionierung und Erweiterung des bestehenden Sortiments. Joachim Dietz fährt aufgrund der aktuellen Liefersituation bei elektronischen Bauteilen auf Sicht. “Wir haben in diesem Jahr darauf verzichtet, besondere Neuheiten fertig zu entwickeln, die wir sowieso vorerst nicht liefern können”, schrieb Joachim Dietz, der sein Programm auf der Spielwarenmesse in Nürnberg ausstellen und somit zu den wenigen 2023 auf der Traditions-Fachmesse vertretenen Ausstellern im Modellbahnbereich gehören wird. Alle im soeben veröffentlichten Neuheitenblatt genannten Artikel sind bereits ab Lager lieferbar.

Dazu zählt beispielsweise die Lichtleiste AL 03 (Länge 77 mm), eine besonders preiswerte Variante zur Beleuchtung von Waggons und Häusern, Anschluss an Gleich- oder Wechselspannung von 4 bis 24 V. Die Highend-Lichtleiste LL-SLIM erhält mit der Softwareversion 5.0 neue Eigenschaften wie Zufallstimer, einstellbare Pulsweitenmodulation (PWM) bei gedimmtem Ausgang und eine einstellbare Einschaltverzögerung. Ebenfalls mit neuer Software (V 5.0) ausgestattet werden die Funktionsdecoder DSE-F1 und DSE-F3 mit Modi für Schweißlicht, Feuerflackern und Zufallstimer sowie einstellbarer PWM bei gedimmtem Ausgang.

Das Universalstellpult STP-16 wird um die neue Funktion einer indirekten Weichenstraße erweitert. Dies bedeutet, dass bei Aufruf einer Weichenadresse eine im Stellpult gespeicherte Weichenstraße ausgelöst wird. Das ist auch dann möglich, wenn ein älterer Handregler eingesetzt wird, der selbst keine Möglichkeit zum Auslösen einer Weichenstraße bietet. Beim Thema Sound bieten die Micoro-is6_Module dank neuer Software nun auch die Möglichkeit, zum Beispiel bei Dampflokomotiven die Lautstärke des Standgeräuschs anzupassen.

Zur Steuerung von Pendelstrecken bietet Dietz eine analog einsetzbare Steuerelektronik an.  Somit wird die Auswahl an Pendelautomatiken noch reichhaltiger. In der Ausgabe 5/2019 stellte der Gartenbahn Profi unter dem Titel “Gebremster Einsatz” auf den Seiten 73–75 eine Reihe zu diesem Zeitpunkt angebotene Pendelzugsteuerungen vor – nun kommt Dietz hinzu.

Dietz auf der Spielwarenmesse

Endkunden, also die Modellbahner, haben in diesem Jahr die Gelegenheit, bei den Open Days der Spielwarenmesse am 4. und 5. Februar die Modellbauhalle 7A zu besuchen (und nur diese Halle). Dietz Elektronik ist am Stand E-46 zu finden. Hinweis: Eintrittskarten (6 €)  müssen vorab online gebucht werden. Zur Website der Spielwarenmesse