18. Mai 2024
Bücher

Neues Buch: Alle Triebfahrzeuge der RhB

Die meterspurige Rhätische Bahn (RhB) gilt als “Staatsbahn des Kantons Graubünden”. Ihr 384 km langes Streckennetz, auf dem so bekannte Schnellzüge wie Glacier Express und Bernina Express verkehren, verbindet weltberühmte Wintersportorte wie St. Moritz, Arosa oder Davos mit der Kantonshauptstadt Chur. Zwei ihrer Strecken, die Albula- und die Berninabahn, wurden als Unesco-Welterbe anerkannt. Die RhB besitzt unter den Eisenbahnfreunden Kultstatus, auch unter vielen Gartenbahnern, die zunehmend mit Modellen aus Groß- und Kleinserien verwöhnt werden – angefangen von Rangiertraktoren über Bahndienstfahrzeuge, Dampf- und Elektrolokomotiven bis hin zu den modernsten Triebzügen wie dem Capricorn. Der Schweizer Autor Cyrill Seifert stellt alle Lokomotiven und Triebwagen der RhB in Wort und Bild mit den wichtigsten technischen Daten in einem aktualisierten Buch und somit informativen vor. Seifert führt seit vielen Jahren ein privates Verzeichnis aller Schweizer Triebfahrzeuge. Bei Transpress veröffentlichte er neben der SBB bereits Typenkompasse über die Fahrzeuge der RhB, der BLS, der MGB und zuletzt der SBB.

Das neue RhB-Buch ist jetzt lieferbar. Sie erhalten es im Webshop des Gartenbahn Profi.  Zum GBP-Webshop