24. Februar 2024
ModellbahnVeranstaltungen

Schotterplatz – der Eventraum Eisenbahn

Schotter – wer da an Gleise und Bahn denkt, liegt hier nicht falsch. Es geht um die Bahn, um die große wie um die kleine. Mit Unterstützung des Bahntechnikausrüsters und Modellbahnherstellers Innolutions entsteht in der Schweizer Gemeinde Wildegg im Kanton Aargau ein „Schotterplatz“. Darunter verstehen seine Macher „die raffinierte Kombination einer Miniatur-Eisenbahnanlage in Spur G mit spannenden Exponaten des großen Vorbilds“. Von Bahnsteig-Abfahrtstafeln aus Blech über Läutewerke, Stellwerkseinrichtungen vergangener Tage, dem Original-Führerstand einer historischen Ellok bis hin zu kompletten Sitzgarnituren von Schnellzugwagen reichen die Exponate, die sich rund um eine entstehende große G-Modellbahnanlage reihen. So kombiniert der Schotterplatz die Modelleisenbahnwelt mit Komponenten der Vorbilder.

Noch steckt der Eventraum Schotterplatz in den Kinderschuhen. Die Gleise der Innenanlage sind auf einer Holzkonstruktion zwar verlegt, auch die Bahn- und Fahrtechnik ist zu einem großen Teil bereits installiert und die ersten Züge fahren. Und dennoch: Es gibt noch viel zu tun, bis die gestaltete Großbahnanlage fertig ist, sofern Modellbahnanlagen jemals fertig werden. Ab kommendem Jahr, so ist es vorgesehen, soll der Schotterplatz organisatorisch von Innolutions abgekoppelt werden und als gemeinnützige Institution eigenständig fungieren.

Wer neugierig ist, was da entsteht, kann sich demnächst selbst ein Bild davon machen. Bei der Führung „Schotterplatz im Aufbau“ wird erklärt, wie diese Modelleisenbahnanlage im Maßstab 1:22.5 entsteht und wächst. „Jede Fläche will optimal genutzt sein, nichts wird verschwendet“, betonen die Macher. Sie erklären, welche Ideen hinter der Anlage stecken und wie die verschiedenen Teile zusammenhängen. Auch die für einen möglichst reibungslosen Betrieb eingesetzten Techniken werden vorgestellt und diskutiert.

Erste Führung am 28. Oktober

Die Führung beginnt am Freitag, 28. Oktober 2022, um 19 Uhr. Anschließend besteht bei einem Umtrunk die Möglichkeit, sich zu den verschiedensten Themen rund um das Projekt Schotterplatz weiter auszutauschen. Ort: Hornimattstrasse 22b / Haus 3 | CH-5103 Wildegg, Kanton Aargau. Eine Anmeldung über die Website ist erforderlich, die Eintrittskarte erhält man über www.schotterplatz.ch.