18. Mai 2024

Schotterplatz

Ausstellungen

Schotterplatz: Eine Dampflok auf Reisen

Ihren Lebensabend wird sie gewiss nicht beim Schotterplatz in Wildegg verbringen, denn sie hat noch Pläne für eine weitere aktive Lebensphase. Aber für eine Auszeit hat die historische Dampflok E 3/3 456 des Vereins Historische Seethalbahn nun ihren Platz dort gefunden, wo große und kleine Eisenbahn zum Thema gemacht wird: beim Schotterplatz in Wildegg. Schon beim nächsten Publikumstag am 30. März kann man den ins rechte Licht gerückten C-Kuppler bewundern, erst recht bei den Wildegger Modellbautagen Mitte April 2024 (Blogeintrag vom 9. März). Seit ihrer zweiten Inbetriebnahme im Jahr 2016 ist die 1894 für die Nordostbahn (NOB) erbaute Lokomotive in der Remise Hochdorf untergestellt. Gegenwärtig ist die E 3/3 456

Weiterlesen
Veranstaltungen

Schotterplatz: Modellbautage mit Dampf-Flair

Über 30 Jahre stand die dreiachsige Dampflokomotive E 3/3 Nr. 456 in Emmenbrücke im Einsatz und hat damit einen engen Bezug zu ihrer Heimat, dem schweizerischen Seethal. Die 1894 gebaute Lok, entfernt vergleichbar einer preußischen T3, stellt heute ein einmaliges technisches Kulturgut dar. Die Lok 456 wurde ursprünglich für die in Zürich beheimatete Nordostbahn (NOB) gebaut. Nun tritt die betriebsfähige Lok, die vom Verein Historische Seethalbahn (HSTB) unterhalten wird, eine Reise zum Schotterplatz in Wildegg an! Nach dem Transport und dem Bezug des Standorts wird die Lokomotive für die Ausstellung herausgeputzt und hautnah zu sehen sein, sodass die Besucher einen möglichst realistischen Eindruck dieses tollen Fahrzeugs bekommen können, versprechen die

Weiterlesen
Ausstellungen

Publikumstage beim Schotterplatz in Wildegg

Über die Sommermonate herrschte Ruhe , nun aber startet der „Schotterplatz“ im schweizerischen Wildegg (Hornimattstrasse 22b, CH-5103 Wildegg) am Samstag, 11. November, mit Publikumstagen in die neue Saison. Seit mehr als einem Jahr steht die Schauanlage mit Besonderheiten interessierten Besuchern anlässlich von Führungen und Workshops offen (siehe dazu GBP 1/2023). Zusätzlich ist es nun möglich, den Schotterplatz individuell an ausgewählten Tagen auf eigene Faust zu erkunden. Das Herzstück bildet die umfangreiche Indoor-Modelleisenbahn­anlage in Spur G (Maßstab 1:22.5). Sie spiegelt typische Landschaftsbilder der Schweiz wider. Der prominente Berg in der Mitte der Anlage, mit der Zahnradbahn und den Kehrtunneln, ist ein besonderer Blickfang. Das Mittelland mit einem Anschlussgleis und entsprechendem Güterverkehr

Weiterlesen
Echtdampf

Workshop: Wie funktioniert eine Dampflokomotive?

Wie funktioniert eine Dampflokomotive? Selbst ruhige Stunden zwischen Weihnachten und Neujahr werden kaum ausreichen, um beispielsweise das 900-seitige Standardwerk “Die Dampflokomotive” aus dem Transpress-Verlag lesen und verstehen zu können. Für den Modellbahner genügt weniger Wissen, warum und wie aus Feuer und Wasser Bewegung entsteht. In einem anschaulichen Workshop, veranstaltet im Schotterplatz im schweizerischen Wildegg/AG, wird am 14. Januar anhand von Echtdampf-Modell-Lokomotiven verschiedener Spurweiten und Baugrößen das Basiswissen vermittelt. In einem theoretischen Block werden die Bestandteile und die Funktionsweise einer Dampflokomotive durch erfahrene Referenten anhand von Bildern und Exponaten vorgestellt. Es geht darum, die grundsätzlichen Zusammenhänge der Dampferzeugung und Energieumwandlung zu verstehen. Aber auch weitere Themen wie Betriebsstoffe, Hilfsaggregate und das

Weiterlesen
ModellbahnVeranstaltungen

Schotterplatz – der Eventraum Eisenbahn

Schotter – wer da an Gleise und Bahn denkt, liegt hier nicht falsch. Es geht um die Bahn, um die große wie um die kleine. Mit Unterstützung des Bahntechnikausrüsters und Modellbahnherstellers Innolutions entsteht in der Schweizer Gemeinde Wildegg im Kanton Aargau ein „Schotterplatz“. Darunter verstehen seine Macher „die raffinierte Kombination einer Miniatur-Eisenbahnanlage in Spur G mit spannenden Exponaten des großen Vorbilds“. Von Bahnsteig-Abfahrtstafeln aus Blech über Läutewerke, Stellwerkseinrichtungen vergangener Tage, dem Original-Führerstand einer historischen Ellok bis hin zu kompletten Sitzgarnituren von Schnellzugwagen reichen die Exponate, die sich rund um eine entstehende große G-Modellbahnanlage reihen. So kombiniert der Schotterplatz die Modelleisenbahnwelt mit Komponenten der Vorbilder. Noch steckt der Eventraum Schotterplatz in

Weiterlesen