23. Juni 2024

Intermodellbau

GleiseZubehör

Heyn: Von Schildern bis zur Drehscheibe

Vor einem Jahr gab Sven Binnewald als neuer Inhaber von Modellbau Heyn seinen Einstand bei der Intermodellbau Dortmund. Und regelmäßig erscheinende Neuheiten sorgen dafür, dass das Programm an mehr als die berühmten Kleinigkeiten zur Anlagenausstattung bietet. Highlights an Produktneuheiten vergangener Wochen sind der Lokbausatz „Moppel“ für das Fahrgestell der LGB-Stainz, hölzerne Kipploren im Feldbahnmaßstab 1:13 oder die neu aufgelegte, flache Drehscheibe mit geschlossener 60-cm-Bühne, die wahlweise mit Blechplattenimitation oder in Holzbohlenoptik ausgeführt ist. Die im Außendurchmesser 72 cm große Drehscheibe wird in handbedienter Ausführung oder als Erweiterung mit Schrittmotor und Decoder für den Digitalbetrieb ausgeliefert. Beide Bühnen-Ausführungen der Drehscheibe benötigen dank der niedrigen Aufbauhöhe von 19,5 mm keine Grube in

Weiterlesen
AusstellungenMessen

Intermodellbau mit großer Anlagenschau

Die Intermodellbau in Dortmund genießt in Europa den Ruf als größte Modellbahnausstellung. Vom 18. bis 21. April 2024 öffnen sich bereits zum 44. Mal die Türen der Dortmunder Westfalenhalle, um in den Hallen 4 und 7 die Modellbahnkunst in ihrer ganzen Vielfalt zu bieten. „Vereine und Verbände begeistern wieder mit einer Vielfalt kreativer und inspirierender Anlagen und Dioramen, Groß- und Kleinserienhersteller, Verlage und Händler präsentieren anschaulich ihr breites Sortiment und brandaktuelle Trends im Modellbahnbau“, so kündigt die Messegesellschaft die Schau an und lockt Besucher. Denn auch die beste Schau ist nichts ohne Besucher, und die haben von Donnerstag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9

Weiterlesen
HerstellerMessen

Zur Intermodellbau nimmt Heyn seinen Hut

Man kannte ihn als “der Mann mit dem Hut”, denn die Kopfbedeckung war Bertram Heyns Markenzeichen auf jeder Messe. Nun nimmt Bertram Heyn seinen Filzhut ab, denn offiziell zum 1. Mai übergibt er seinen Betrieb an seinen Mitarbeiter und Nachfolger Sven Binnewald. Auf der am Donnerstag, 20. April, beginnenden Messe Intermodellbau in Dortmund wird Heyn ein letztes Mal die Kunden an seinem Stand bedienen. Künftig will er mehr Zeit für sein Hobby Gartenbahn haben… Mit dem Betriebsübergang wird aus der Modellbau-Werkstatt Bertram Heyn die Firma Modellbau Heyn. Ansonsten bleibt für die Kunden vieles gleich, aber es verbessert sich einiges. „Er hat schon mehrere Neuheiten für die Kunden vorbereitet“, verrät Firmengründer

Weiterlesen