24. April 2024

Piko Neuheiten 2024

NeuheitenPiko

Piko: Mit dem D-Ticket durch den Garten

Das Deutschland-Ticket gibt es jetzt auch für die Gartenbahn. Zumindest die Werbung dafür. Und die prangt auf den Seitenflächen einer Taurus-Lokomotive, die Piko gerade als neueste Farbvariante ausliefert. Denn was die rhätischen E-Loks Ge 4/4 II und III LGB, ist der Taurus für Piko. Ausgeliefert wird das Piko-Modell als rein analoges Fahrzeug mit weiß/weißem Lichtwechsel – und natürlich ohne ein D-Ticket (#37401/545 €). Das muss man sich selber kaufen. Auch alle folgenden Farbvarianten an Wagen, die im Laufe der ersten Wochen des Jahres in den Handel kamen und kommen, zählen bereits zu den Neuheiten 2024. Für die US-Bahner liefert Piko Schüttgutwagen-Variationen aus: den kurzen Vierachser im Doppelpack und dekoriert für

Weiterlesen
Messeneuheiten 2024NeuheitenPiko

Preußische T 9.3: Piko lässt die Zylinder dampfen

Zylinderdampf gehört mittlerweile zum Standard bei digitalen Dampfloks großer Spuren. Auch Piko kann sich diesem Trend nicht verschließen und wertet seine Haupt-Modellneuheit 2024 in der Spur G auf: Die digitale Version der BR 91.3 (preußische T9.3) wird mit Sound und Dampf aus Schlot und Zylindern ausgestattet – und Türen lassen sich öffnen. Somit ist die dreifach gekuppelte Tenderlok, die nach den Fünfkupplern der Baureihen 95, 50 und 94 erscheint, alles andere als ein Einsteigermodell. Die Modellbahnindustrie kommt an den alten preußischen Dampfloks einfach nicht vorbei. Auch Piko nicht und zählt bei den alten Preußinnen nun ein Stück weiter zurück: Nach den Baureihen 95 (pr. T20) und 94.5–17 (pr. T16.1) ist

Weiterlesen