13. April 2024

Weltrekord

BücherRhB

Der längste Reisezug: Das Buch zum Weltrekord

Erinnern Sie sich noch an die eindrucksvollen Bilder, als 100 Capricorn-Wagen, gebildet aus 25 Triebzug-Einheiten, die Albula-Strecke der Rhätischen Bahn talwärts befuhren? Der längste schmalspurige Reisezug der Welt, rund 1910 Meter lang, schlängelte sich über die Gleise. Eine Aktion, die einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde mit sich brachte. In der GBP-Ausgabe 1/2023 konnten wir davon einen kleinen Eindruck vermitteln. Nun gibt es beim RhB-Kooperationspartner Märklin gar ein ganzes Buch dazu – im panoramahaften Querformat DIN A4 angelegt und 240 Seiten stark. Das Buch über den Weltrekord der RhB enthält aber nicht nur eine Reportage über die Weltrekordfahrt vom 29. Oktober 2022, sondern beleuchtet auch die Hintergründe dazu und die

Weiterlesen
Profi PlusRhBVeranstaltungen

RhB: Weltrekordversuch startet in Preda

Nur noch vier Tage – und die Spannung steigt. Am Samstag, 29. Oktober, wird die RhB ab 14 Uhr den Versuch unternehmen, mit 25 vierteiligen Capricorn-Triebzügen über die Albulalinie zu fahren. Gelingt das Vorhaben, dann ist nicht nur über die Unseco-Welterbestrecke der längste Personenzug aller Zeiten gefahren, sondern der weltweit längste Personenzug – 1910 Meter lang. Im Jahr des 175. Jubiläums ihrer Eisenbahn könnte die Schweiz dann auf einen weiteren Bahnrekord stolz sein, denn einen hält sie schon: Der derzeit längste Eisenbahn-Tunnel der Welt ist der 57 Kilometer lange Gotthard-Basistunnel. In der Nacht auf Samstag beginnt in der Albula-Region die letzte heiße Phase der Vorbereitungen für den Rekordversuch. Im Albulatunnel

Weiterlesen
Profi PlusRhBSchmalspurbahnen

163 km/h auf Meterspur, 210 km/h auf Kapspur

Wie viele Weltrekorde wird der neue RhB-Triebzug Capricorn wohl aufstellen? Am 29. Oktober 2022 wird der Versuch unternommen, aus 25 vierteiligen Triebzugeinheiten den längsten Personenzug der Welt auf die Reise zu schicken, um einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekord zu erreichen. Doch es wird nicht der erste Rekord(versuch) sein. Schon jetzt hat der moderne Triebzug, ganzer Stolz der RhB im Sinne eines leistungsfähigen Transportunternehmens, eine Bestleistung in Sachen Geschwindigkeit erzielt: Bei Testfahrten im Vereina-Tunnel erreichte der Triebzug 3113 „Calanda“ ein Tempo von 163,02 km/h und stellte damit einen neuen Geschwindigkeitsrekord für Meterspur-Bahnen auf. Darüber informierte zuerst Märklin, dessen Großbahnmarke LGB ein Modell des Triebzugs produzieren wird (der Gartenbahn Profi berichtete).

Weiterlesen