23. Juni 2024
LGBNeuheiten

Die Sommerneuheiten ’24 von LGB

Märklin gab am heutigen Dienstag um Punkt 13 Uhr seine Sommerneuheiten für die drei Marken des Unternehmens bekannt, darunter auch LGB. Den Titel des neuen Sommerprospekts ziert die Rügen-Dampflok 53 Mh, dazu drei passend dekorierte Wagen der Rügenschen BäderBahn am Zughaken: Reko-Reisezugwagen, Cabriowagen und Packwagen. Das LGB-Modell der Dampflok präsentiert sich im aktuellen Aussehen mit dunkelgrün lackiertem Kessel und Führerhaus, lediglich die Rauchkammer ist schwarz lackiert.

Die 53 Mh ist auch bekannt unter ihrer Reichsbahn-Betriebsnummer 99 4633, die sie von 1949 bis 1991 trug, ab 1970 um die Prüfziffer 6 ergänzt. Danach trug sie für einige Jahre die Nummer 099 771-8 (1992 bis 1996) und seither tritt sie wieder wahlweise unter ihren alten Bezeichnungen auf, eben 53 Mh oder 99 4633-6. Bei LGB kam das Modell 1997 ins Programm und stellte die erste D-gekuppelte Tenderdampflok im Sortiment von Lehmann dar.

Über einige weitere Sommerneuheiten, so die Jubiläums-Ausführungen „125 Jahre Harzbahnen“ und den Ahnenzug der Rhätischen Bahn, haben wir bereits berichtet. Hinzu kommen nun auch eine Variante der Ge 6/6 II mit der Betriebsnummer 706 in Rot (#22065/1490 €) sowie die Wiederauflage des RhB-Tiefladewagens mit Postcontainer, den ein aus Paketen gebildetes Matterhorn-Motiv ziert (#45925/319 €). Das „Making of“ des Matterhorn-Motivs stellte Gartenbahn Profi in seiner Ausgabe 3/2022 ab Seite 62 vor und ergänzte den Beitrag mit einem Überblick auf verschiedene Postcontainer-Modelle der vergangenen Jahre.

Link:
Download des LGB Sommerprospekts