24. Februar 2024
Modellbahn Fahrzeuge

GartenBahnSchmiede: Zubehör für Österreich

GartenBahnSchmiede, der Kleinserienhersteller aus Österreich mit vorwiegendem Bezug zur österreichischen Schmalspurbahn, hat bereits 2023, passend zum 125-jährigen Jubiläum der Pinzgauer Lokalbahn ein vorbildgetreues Modell des B4-Personenwagens als Bausatz vorgestellt. Aber man hat auch alle Besitzer der vierachsigen ÖBB-Personenwagen (der mit den eingezogenen Türen) im Blick und bietet verschiedene Zubehörteile zur Verfeinerung an. So sind für den B4-Wagen Tür-Griffstangen gerade und gerundet verfügbar, außerdem Trittgitter, Steckdosen, Adapter mit Bosnapuffer, Bremsschläuche, Zugschlusshalter, Heizschläuche und alle ÖBB B4 Nummern als Nassschiebebilder.  Als Drehgestelle stehen auch zwei Diamond-Typen zur Auswahl, wie beim Vorbild eingesetzt wurden (Baujahr-Typen 1908 und 1912).  Dazu passend sind aus Edelstahl gefertigte Wagenachsen im Durchmesser 26,5 mm (Vorbild 60 cm) erhältlich.
Für alle Modellbahner, die an den Stirnseiten des vierachsigen LGB-Modells (z.B. aktueller Artikel LGB 34621) das Türfenster nach Vorbild gestalten möchten, ist als jüngste Neuheit der Fensterrahmen mit zwei Sicherheitssprossen erhältlich. Weiterhin lieferbar sind die bereits 2023 vorgestellten vorbildlichen B4 Halbfenster zu nachträglichen aufstecken für alle vierachsigen ÖBB Personenwagen. Die Halbfensterrahmen gibt es für den LGB 6-Fenster-Wagen mit 16-teiligen Fensterrahmen, wobei Türen und WC enthalten sind. Wer den Wagen bereits auf 7 Fenster umgebaut hat, kann den Halbfenster-Umbausatz auch 18-teilig erwerben.
Link zum Hersteller:
www.gartenbahnschmiede.at