24. Februar 2024

Weichenantrieb

MassothNeuheiten

Massoth: Pantoantrieb mit Höhenbegrenzung

Die Firma Massoth hat am Donnerstag, 8. Februar, ihre Neuheiteninformation 24/02 veröffentlicht. Trotz des laufenden Insolvenzverfahrens laufe der Geschäftsbetrieb weiter, war von Unternehmensseite zu erfahren. Entwicklung und Neuheitenfertigung würden arbeiten, Vertrieb und Service seien wie gewohnt erreichbar. Allenfalls könne es durch komplexere Abläufe zurzeit zu Verzögerungen kommen. Und so kommt nun die Neuheiteninformation erst kurz nach der Spielwarenmesse heraus, doch ist das kein Beinbruch. Denn die angekündigten Produkte sollen im Laufe des Februar oder März nämlich schon lieferbar sein, das ist für Kunden die bedeutsamere Nachricht. Navigator: Steckbare Funkmodule Die Neuerungen an den technischen Geräten stecken im Verborgenen. So ist der äußerlich unveränderte Navigator nun serienmäßig mit einem steckbaren Funkmodul

Weiterlesen
Gartenbahn ProfiIn eigener Sache

Gertrud brachte den Testbetrieb zum Erliegen

Ungemütlich kann es zugehen, wenn man im Winter auf einer Außenanlage Weichenantriebe und Weichenheizungen auf ihre Ganzjahrestauglichkeit testen will. Oder muss – für einen Beitrag im GBP. Erst ging alles glatt. Doch dann zog Tief „Gertrud“ heran – erst von Süden her, dann von Norden. Und es wurde richtig glatt, es ging gar nichts mehr. Heute mal ein Blogbeitrag aus dem Tagebuch der Redaktion. Mit einem Augenzwinkern hatten wir im Gartenbahn Profi 1/2024 (ab Seite 67) auf die massiven Probleme der Deutschen Bahn mit dem Wintereinbruch Anfang Dezember ´23 hingewiesen und die alte Deutsche Bundesbahn mit ihrem Werbespruch „Alle reden vom Wetter – wir nicht“ zitiert. Wie das einleitende Bild

Weiterlesen
Modellbahn TechnikNeuheiten

G-Weichenantrieb: Auch Raab baut Decoder ein

Die Firma Raab Modellbau Studio (RMS) aus dem fränkischen Kronach hatte Anfang Mai anlässlich der Gartenbahnausstellung der Modellbahnfreunde Grub am Forst das Handmuster eines neu entwickelten Weichenantriebs mit integriertem Decoder vorgestellt. Nun ist die Entwicklung abgeschlossen und der Redaktion liegt ein Muster aus der lieferbaren ersten Bauserie vor, das wir in unserem Blog kurz vorstellen wollen. Herzstück des in Vakuumguss-Technik hergestellten, mit dem LGB-Weichenantrieb (#12010) maßidentischen Gehäuses ist ein Uhlenbrock Digital-Servo mit einem für den Freiland-Betrieb modifizierten Decoder. Durch den Servoantrieb läuft der Stellvorgang vorbildgerecht langsam ab. Diese Technikkombination soll laut Hersteller bereits einen mehrstündigen Unterwasser-Test ohne Auffälligkeiten überstanden haben. Der Decoder kann mit DCC-Zentralen und auch Märklin Motorola sowohl

Weiterlesen
GleiseMassoth

EVO-X: Massoth kündigt den Weichen-Profi an

Drei Monate nach Ankündigung des neuen Weichenantriebs EVO-S ist die Firma Massoth einerseits voll damit beschäftigt, die vorhandenen Bestellungen auszuliefern, was auf jeden Fall noch den Juli in Anspruch nehmen dürfte. Und andererseits kündigt der südhessische Elektronikhersteller bereits eine Profiversion EVO-X mit erweiterten Funktionen an, die deutlich über den Funktionsumfang des EVO-S hinausgeht, ihn aber nicht ersetzen wird. Denn das, was der voraussichtlich ab Oktober lieferbare EVO-X zusätzlich kann, wird nicht bei jeder Weichenanwendung benötigt, sodass der EVO-X eine Ergänzung darstellt, die aber auch mehr kosten wird. Die zusätzlichen Funktionen sind nur im Digitalbetrieb nutzbar, während der EVO-S sowohl analog als auch digital einsetzbar ist. Was bietet der EVO-X? Zunächst

Weiterlesen
Gartenbahn ProfiMassothModellbahn Technik

Evo-S: Der Weichenantrieb, der lange reifte

Ende Mai hat Massoth damit begonnen, den in GBP 3/2023 schon kurz vorgestellten, mit einem Decoder ausgerüsteten Weichenantrieb Evo-S (der sich auf analogen Anlagen einsetzen lässt) auszuliefern. Und während die ersten Händlerpakete das Werk verlassen, muss der Hersteller schon mitteilen, dass der aktuelle Auftragsrückstand bereits sehr hoch sei, “so dass wir vorerst nicht in der Lage sind, alle laufenden Bestellungen adhoc und in den vorbestellten Mengen vollständig zu beliefern. Wir bleiben mit Hochdruck dran, um alle Bestellungen so zügig wie möglich zu beliefern”, ließ Massoth wissen. Doch was sind schon ein paar Tage, die man auf ein Produkt warten muss? Eigentlich könnte das Produkt schon 10 Jahre auf dem Markt

Weiterlesen